2,40% p.a.



TARGOBANK Festgeld

Ihre Vorteile beim TARGOBANK Festgeld

Beim Festgeld der TARGOBANK dürfen sich Sparer nicht nur über bis zu 1,25% Zinsen p.a. freuen, sondern ebenfalls über taggenau wählbare Laufzeiten zwischen 7 Tagen und 72 Monaten. Das Festgeldkonto ist garantiert kostenfrei und lässt sich bereits mit einer Mindesteinlage von 2.500,00 € eröffnen. Wie hoch der eingezahlte Betrag darüber hinaus ist, hängt vom Anleger ab, da die TARGOBANK prinzipiell keine Grenze nach oben angibt. Die Festgeldangebote werden zudem wöchentlich an die Zinsentwicklung am Geldmarkt angepasst, sodass Neu- bzw. Wiederanlagen immer zu den aktuell besten Konditionen erfolgen. Auch in Punkto Sicherheit müssen Kunden keine Abstriche machen. Die Einlagensicherung liegt derzeit bei 279,019 Millionen Euro.

Konditionen und Zinsen

  • Garantierte Zinsen bis zu 1,25% p.a.
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Mindesteinlage von 2.500,00 €
  • Taggenaue Laufzeiten zwischen 7 Tagen und 72 Monaten
  • Ohne Maximaleinlage
  • Wöchentliche Zinsanpassung
  • Sicheres und bequemes Online-Banking
  • Sehr hohe Einlagensicherung bis zu 279,019 Millionen Euro
  • Auszeichnung: „Testsieger Konditionen“ beim Online-Banking (DISQ, 08/2011)



Ihre Vorteile beim TARGOBANK Festgeld

Bis zu 1,25% Zinsen pro Jahr Stand: 26.06.2017 / mehr Details siehe unten

- Laufzeiten von 7 Tagen bis hin zu 6 Jahren
- Moderate Mindesteinlage von 2.500,- Euro
- Keine Begrenzung der Anlagesumme
- Umfassende Einlagensicherung

Minimaleinlage: 2.500,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: 1 Monate

Das TARGOBANK Festgeld nimmt in unserem Vergleich eine Ausnahmestellung ein, da es bei unterjährigen Laufzeiten jede beliebige Anlagedauer - von 7 bis 359 Tagen - zulässt. Die attraktiven Zinsen und die umfassende Einlagensicherung machen es zu einer Empfehlung der Redaktion.

TARGOBANK Festgeld eröffnen

Zinssätze beim TARGOBANK Festgeld

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
136122436486072
2.500,00 €unbegrenzt0,00%0,00%0,00%0,20%0,40%0,60%0,75%1,10%1,25%

Stand: 26.06.2017

TARGOBANK Festgeld eröffnen

Einlagensicherung beim TARGOBANK Festgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Höhe zusätzliche Sicherung: 279,019 Millionen Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.
TARGOBANK Festgeld eröffnen

Weitere Details zum TARGOBANK Festgeld

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking, Telefonbanking, Filiale
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
TARGOBANK Festgeld eröffnen

Stand: 26.06.2017


Ausführlicher Test

Vor allem bei längerfristigen Anlagen beweist das Festgeld der TARGOBANK seine Stärken. Hier sind bis zu 1,25% Zinsen möglich. Anleger profitieren allerdings auch von besonders kurzen Laufzeiten. So lässt sich das Festgeldkonto auch für eine 7-tägige (!) Anlagedauer lukrativ nutzen. Wer entsprechend viel Wert auf Flexibilität legt, ist beim Festgeld der TARGOBANK genau richtig. Weitere Pluspunkte sammelt die fest verzinste Anlage dank kostenloser Kontoführung und sehr hoher Einlagensicherung. Die Einlagen sind bis zu einer Höhe von 279,019 Millionen Euro umfassend geschützt.

Fazit: Das Festgeld der TARGOBANK ist überdurchschnittlich verzinst und dank taggenauen Laufzeiten zwischen 7 Tagen und 6 Jahren extrem flexibel.

Sicherheit und Einlagensicherung

Die TARGOBANK AG sichert die Anlagen von Privatkunden gleich doppelt ab. Zum einen besteht eine gesetzliche Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro zu 100 Prozent. Darüber hinaus ist die TARGOBANK Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken e.V., womit die Einlagen mit bis zu 279,019 Millionen Euro geschützt sind. Sparer dürfen entsprechend bedenkenlos zum Festgeldkonto der TARGOBANK greifen. Wichtig: Die TARGOBANK gehört zur Crédit-Mutuel-Bankengruppe, einer der finanzstärksten Banken Europas, die von den Rating-Agenturen durchweg als sicher eingestuft wird (u.a. Standard & Poor’s A+, Moody’s Aa3).

Kontaktdaten

TARGOBANK AG & Co. KGaA
Kasernenstr. 10
D-40213 Düsseldorf

Telefon: +49(0)180–52 27 222
Fax: +49(0)211–8984-1222

Internetadresse: www.targobank.de
E-Mail: kontakt@targobank.de

Bankleitzahl (BLZ): 300 209 00
BIC/SWIFT-Code: CMCIDEDDXXX


TARGOBANK Festgeld eröffnen

Frage & Antworten

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Hier haben Sie die Möglichkeit eigene Fragen zustellen, welche dann durch unser fachkundiges Redaktionsteam beantwortet werden.

  1. Angelika Krause vom Strahl fragte am #

    Hallo, ich sah einen Werbespot:
    Targobank, 2,5% für 12 Monate bei Depotübertragung.
    bitte nähere Information

    1

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *