2,40% p.a.



Mercedes-Benz Bank Festgeld

Vorteile beim Mercedes-Benz Bank Festgeld

Leistungsstark und sicher – das entspricht nicht nur den Vorzügen der Automarke, sondern ebenfalls den attraktiven Kennzeichen des Festgeldkontos der Mercedes-Benz Bank. Das Angebot überzeugt derzeit mit bis zu 0,70% Zinsen p.a. sowie einer variablen Auswahl an Laufzeiten. Je nach Bedarf stehen Anlagezeiträume zwischen 3 und 72 Monaten bereit. Zur Kontoeröffnung muss eine Mindesteinlage von 2.500,00 € eingezahlt werden. Nach oben ist die Summe unbegrenzt. Wie bei der Mercedes-Benz Bank üblich, gelten die Konditionen sowohl für Neu- als auch Bestandskunden. Positiv: Auf Kontoführungsgebühren wird generell verzichtet. Die Einlagensicherung für Kundenanlagen bei der Mercedes-Benz Bank beträgt 347,205 Millionen Euro.

Konditionen und Zinsen

  • Top-Zinsen bis zu 0,70% p.a.
  • Garantierter Zinssatz über die gesamte Laufzeit
  • Kostenlose Kontoführung
  • Ab einer Mindesteinlage von 2.500,00 €
  • Keine Maximaleinlagesumme
  • Variable Laufzeiten von 3 bis 72 Monaten
  • Jährliche Zinsgutschrift
  • Hohe Einlagensicherung von 347,205 Millionen Euro
  • Auszeichnung: „Bestes Online-Festgeld“ (Focus Money, 11/2011)



Ihre Vorteile beim Mercedes-Benz Bank Festgeld

Bis zu 0,70% Zinsen pro Jahr Stand: 22.10.2017 / mehr Details siehe unten

- Laufzeiten von drei Monaten bis hin zu sechs Jahren
- Hohe Zinsen insbesondere bei längeren Laufzeiten
- Mindesteinlage nur 2.500,- Euro
- Umfassende Einlagensicherung auch für hohe Anlagesummen

Minimaleinlage: 2.500,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: 3 Monate

Mit seinen Laufzeiten von drei Monaten bis hin zu sechs Jahren, der Mindesteinlage von 2.500,- Euro, der hohen Sicherheit aufgrund der umfassenden Einlagensicherung und der unbegrenzt hohen Anlagesumme eignet sich das Mercedes-Benz Bank Festgeld für so gut wie alle Sparer, die auf der Suche nach einem attraktiv verzinsten Festgeldkonto sind.

Mercedes-Benz Bank Festgeld eröffnen

Zinssätze beim Mercedes-Benz Bank Festgeld

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
369122436486072
2.500,00 €unbegrenzt0,05%0,05%0,05%0,15%0,35%0,40%0,50%0,60%0,70%

Stand: 22.10.2017

Mercedes-Benz Bank Festgeld eröffnen

Einlagensicherung beim Mercedes-Benz Bank Festgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Höhe zusätzliche Sicherung: 347,205 Millionen Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.
Mercedes-Benz Bank Festgeld eröffnen

Weitere Details zum Mercedes-Benz Bank Festgeld

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking, Telefonbanking, Fax oder Post
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Mercedes-Benz Bank Festgeld eröffnen

Stand: 22.10.2017


Ausführlicher Test

Wissen, was die Zukunft bringt – beim Festgeldkonto der Mercedes-Benz Bank bedeutet dieser Slogan bis zu 0,70% Zinsen p.a., garantiert über die gesamte Anlagedauer. Sparer profitieren bei diesem Angebot von äußerst flexiblen Laufzeiten, jährlicher Zinsauszahlung sowie kostenfreier Kontoführung. Ebenfalls Pluspunkte erhält das Festgeld dank der hohen Einlagensicherung, die Anlagen bis zu einer Summe von 347,205 Millionen Euro schützt. Die Mindesteinlage ist mit 2.500,00 € moderat gewählt.

Fazit: Der Mercedes unter den Festgeldkonten – komfortabel, sicher und mit dem gewissen Etwas in Form von 0,70%.

Sicherheit und Einlagensicherung

Die Mercedes-Benz Bank sichert die Anlagen von Sparern nicht nur über die gesetzliche Einlagensicherung ab, sondern darüber hinaus durch die Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken. So sind die Einlagen bis zu einer Höhe von 347,205 Millionen Euro abgesichert. Wichtig: Wird das Kapital nur kurzfristig, also zwischen 3 und 12 Monaten, auf ein Festgeldkonto der Mercedes-Benz Bank eingezahlt, müssen Anleger auf die automatische Laufzeitverlängerung achten. Ab einer Laufzeit von 2 Jahren wird das Geld nach Ablauf auf ein zugehöriges Mercedes-Benz Bank Tagesgeldkonto transferiert.

Kontaktdaten

Mercedes-Benz Bank AG
Service Center Saarbrücken
Postfach 65 02 02
66141 Saarbrücken

Telefon: +49(0)681–96595020
Fax:+49(0)681–96595025

E-Mail: kundenservice@mercedes-benz-bank.com
Internet: www.mercedes-benz-bank.de

Bankleitzahl (BLZ): 600 300 00
BIC/SWIFT-Code: MEBEDE6SDCB


Mercedes-Benz Bank Festgeld eröffnen

Frage & Antworten

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Hier haben Sie die Möglichkeit eigene Fragen zustellen, welche dann durch unser fachkundiges Redaktionsteam beantwortet werden.

  1. Gutierrez fragte am #

    möchte mein Geld bei ihnen als Festgeld anlegen
    für 12-24 Monate,welche Sicherheiten werden geboten.W.Gutierrez

    1
    • Antwort der Redaktion vom 16. August 2012 um 12:08: #

      Die Mercedes-Benz Bank bietet zum einen die Absicherung der Einlagen im Rahmen der gesetzlichen Einlagensicherung über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken bis zu einer Höhe von 100.000 Euro pro Kunde und zum anderen die freiwillige Absicherung der Einlagen über den Sicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. bis zu einer Höhe von 290 Millionen Euro pro Kunde.

      2
  2. Werner Graf fragte am #

    Guten Tag
    Kann bei einem Festgelkonto ausser dem Konto-Eröffner ein Zweiter Zugang zum Konto erhalten, jedoch nur zur Einsichtnahme?
    Konkret geht es um eine Erbengeminschaft, wo ein Bruder (er wohnt in Detschland) als Sachwalter das Vermögen der dementen Mutter anlegt und ein Geschwisterteil das Konto zur Kontrolle oder Information online einsehen möchte (ohne andere Berechtigungen als die Einsichtnahme).
    Danke für Ihre Rückmeldung.

    3
    • Antwort der Redaktion vom 26. November 2012 um 11:50: #

      Ja, das geht. Sie können ein Festgeldkonto bei den meisten Banken auch als Gemeinschaftskonto führen oder jemandem eine Kontovollmacht erteilen.

      4
  3. tester fragte am #

    ich möchte ein festgeldkonto eröffnen auf dem meine frau den gleichen zugriff hat wie ich.ebenso ein konto auf meine frau mit den gleichen bedingungen wie oben genant.wie verhält es sich hier mit den 100000 euro der einlagensicherung.hat jeder von uns 100000 dann sicher oder sind wir dann zusammen abgesichert dementsprechend keine 200000 sondern nur die 100000???

    5
    • Antwort der Redaktion vom 31. Dezember 2012 um 16:47: #

      Das erste Konto wäre ein Gemeinschaftskonto. Hier gilt für jeden der beiden Kontoinhaber die gesetzliche Einlagensicherung von je 100.000 Euro. In Summe wären das also 200.000 Euro beim Gemeinschaftskonto. Beim Einzelkonto wären gesetzlich bis zu 100.000 Euro pro Kunde und Bank abgesichert.

      6
  4. Siebel fragte am #

    Möchte gerne 120.000 € auf zwei Jahre anlegen.
    Wie sieht es bei einer vorzeitigen Kündigung aus.
    MfG

    7
    • Antwort der Redaktion vom 9. Januar 2013 um 16:29: #

      Eine vorzeitige Kündigung ist beim Festzinskonto der Mercedes-Benz Bank generell nicht möglich, maximal nach individueller Absprache mit der Bank. Die Mercedes-Benz Bank schreibt zu diesem Thema auf ihrer Webseite: „…Während der vereinbarten Vertragslaufzeit können Sie über das Guthaben Ihres Festzinskontos nicht verfügen…“ und „…Über das Guthaben können Sie frühestens einen Bankarbeitstag nach Laufzeitende zu Gunsten des Tagesgeld-Verrechnungskontos verfügen. Fällt das Laufzeitende auf einen Tag, der nicht Bankarbeitstag gem. Preis- und Leistungsverzeichnis ist, ist die Verfügung erst am zweiten Bankarbeitstag nach Laufzeitende zu Gunsten des Tagesgeld-Verrechnungskontos möglich…“.

      8
  5. anonym fragte am #

    Wenn ich jetzt ein Festgeldkonto eröffne und 10000 Euro einzahle, kann ich zu einem späteren Zeitpunkt weiteres Geld zu gleichen Konditionen auf das Festgeldkonto einzhalen?

    Gruß

    P. Haßler

    9
    • Antwort der Redaktion vom 9. Januar 2013 um 16:16: #

      Nein. Sie können auf ein Festgeldkonto jeweils immer nur zu Beginn der vereinbarten Laufzeit einzahlen. Sie können allerdings später jederzeit weitere Festgeldkonten zu den dann gültigen Konditionen eröffnen.

      10
  6. no name fragte am #

    Wenn ich diese Woche noch 50000€ Festgeld für
    2 Jahre anlege wie hoch ist dann der Zinssatz p.a.?
    Kann ich auf das automatisch angelegte Tagesgeld-
    Verrechnungskonto noch kleinere Beträge anlegen und wie hoch ist da der Zinssatz.

    11
    • Antwort der Redaktion vom 13. März 2013 um 09:51: #

      Wie auf unserer Seite angegeben beträgt der Zinssatz beim Mercedes-Benz Bank Festgeld derzeit 1,50 % p.a. bei 2 Jahren Laufzeit. Auf das zugehörige Tagesgeldkonto können Sie jederzeit weitere Beträge anlegen. Der Zinssatz dort beträgt derzeit 0,90 % p.a.

      12
  7. Jens Löffler fragte am #

    Bei einer Festgeldanlage über z.B. 60 Monate bieten Sie die jährliche Zinsgutschrift an.

    Bedeuted dies
    1) die jährliche Zinsgutschrift wird dem Festgeldkonto jährlich gutgeschrieben und wird wiederum verzinst – oder
    2) die jährliche Zinsgutschrift wird jährlich ausgezahlt (z.B. zum 31.12.) und steht somit zur freien Verfügung?

    Vielen Dank für eine kurze Rückinfo.

    13
    • Antwort der Redaktion vom 18. März 2014 um 17:21: #

      Die Mercedes-Benz Bank (nicht wir als Vergleichsportal) schreibt Ihnen die Zinsen auf dem Tagesgeld-Verrechnungskonto gut, welches parallel zum Festgeldkonto eröffnet wird. Von diesem vorgeschalteten Verrechnungskonto aus können Sie die Zinserträge dann auf Ihr Referenzkonto überweisen oder auch erneut bei der Mercedes-Benz Bank anlegen.

      14
  8. Senn Richard fragte am #

    kann ich aus der schweiz ein festgelkonto eröffnen?

    15
    • Antwort der Redaktion vom 7. April 2014 um 08:20: #

      Nein. Das Festgeldkonto der Mercedes Benz Bank können nur natürliche Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland eröffnen.

      16
  9. Ludwig Brune fragte am #

    Warum kann ich die Mercedes Bank seit Sonntag im Internet nicht erreichen?

    17
  10. ingrid speck fragte am #

    welche kündigungsfrist habe ich für mein festgeldkonto?

    19
    • Antwort der Redaktion vom 25. November 2014 um 13:32: #

      Hallo Frau Speck,
      eine Kündigungsfrist müssen Sie in aller Regel bei Festgeldanlagen nicht beachten. In allen uns bekannten Fällen wird nach Ablauf des Festgeldvertrages das Geld autmatisch auf das Referenzkonto überwiesen. Von einer automatischen Neuanlage wissen wir nichts, fänden das auch rechtlich eher bedenklich.

      20
  11. Alöwin Fackler fragte am #

    Festgeld:
    vorzeitige Kündigung:
    Kann ein Todesfall des Anlegers ein vorzeitiger Kündigungsgrund sein und mit welchen Abschlägen muß gerechnet werden.
    Ich bitte um Antwort
    MfG A,Fackler

    21
    • Antwort der Redaktion vom 26. November 2014 um 09:42: #

      Hallo Herr Fackler,
      der Tod des Anlegers stellt immer einen besonderen Kündigungsgrund dar. Die Mercedes Bank brachte es heute telefonisch auf den Punkt: Wenn der Kunde verstirbt, kann auch sein Datenstamm nicht weiter existieren. In der Praxis liefe das dann so ab: Die Erben legitimieren sich mit den entsprechenden Unterlagen und weisen nach, dass sie auf das Konto zugreifen dürfen. Sind die Unterlagen geprüft, haben die Erben sofortigen Zugriff auf das angelegte Geld.

      22

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Mercedes-Benz Bank Festgeld