2,40% p.a.



J&T Banka Festgeld

Ihre Vorteile beim J&T Banka Festgeld

Langfristig sicher anlegen und attraktive Zinsen erhalten – das geht mit dem Festgeldkonto der J&T Banka. Die tschechische Bank hält für deutsche Sparer bis zu 1,60% Zinsen und Laufzeiten von 6 bis 120 Monaten bereit. Wir empfehlen vor allem die 1- und 2-jährige Laufzeit, die im Festgeldvergleich heraussticht.

Abschließen lässt sich das Festgeld ab einer Mindesteinlage von 10.000,00 €. Nicht wenig, aber lohnenswert. Maximal sind 100.000,00 € anlegbar, was der gesetzlichen Einlagensicherung entspricht. Geschützt ist das Anlagekapital von Privatkunden über den Einlagensicherungsfonds der Tschechischen Republik („Fond pojištění vkladů“). Übrigens: Die Kontoführung ist natürlich kostenfrei.

Da das Festgeldkonto im Ausland angesiedelt ist, muss der Sparer sein Geld über eine Online-Plattform transferieren. In diesem Fall heißt das Zinsportal Savedo. Zum Antrag geht es direkt über einen Link auf dieser Seite.

Konditionen und Zinsen

  • Bis zu 1,60% Zinsen
  • Laufzeiten von 6 bis 120 Monate
  • Mindesteinlage: 10.000,00 €
  • Maximaleinlage: 100.000,00 €
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Zinseszinseffekt
  • Auszahlung auf Savedo-Konto
  • Kostenfrei abschließen
  • Deutscher Kundenservice
  • Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro



Ihre Vorteile beim J&T Banka Festgeld

Bis zu 1,60% Zinsen pro Jahr Stand: 12.12.2017 / mehr Details siehe unten

- Attraktive Festgeldzinsen im Vergleich
- Festgeldzinsen zu vorab festgelegten Konditionen über die gesamte Laufzeit garantiert
- Sicherheit im Rahmen der EU-Einlagensicherung bis 100.000 Euro
- Deutscher Kundenservice und Kontodokumente

Minimaleinlage: 10.000,00 €

Maximaleinlage: 100.000,00 €

Mindestanlagedauer: 6 Monate

Kundenservice und Kontodokumente in deutscher Sprache überzeugen. Die Einlage ist bei einem Einlagenkreditinstitut bis zu einem Betrag von 100.000 Euro vollständig abgesichert.

J&T Banka Festgeld eröffnen

Zinssätze beim J&T Banka Festgeld

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
6912182430364860120
10.000,00 €100.000,00 €0,10%0,20%0,60%0,70%1,20%1,40%1,60%1,60%1,60%1,40%

Stand: 12.12.2017

J&T Banka Festgeld eröffnen

Einlagensicherung beim J&T Banka Festgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro
Sicherungssystem gesetzlich: Einlagensicherungsfonds der Tschechischen Republik (Fond pojištění vkladů)
Höhe zusätzliche Sicherung:
Privates Sicherungssystem:
J&T Banka Festgeld eröffnen

Weitere Details zum J&T Banka Festgeld

Zinsgutschrift: Ende der Laufzeit
Zahlungsverkehr möglich: Nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
J&T Banka Festgeld eröffnen

Stand: 12.12.2017


Ausführlicher Test

Das Festgeld der tschechischen J&T Banka gehört derzeit zu dem besten Angeboten in unserem Festgeldvergleich. Bis zu 1,60% sind drin. Wie gewohnt gilt: Je länger die Anlagedauer, desto höher der Zinssatz. Wir empfehlen aktuell aber eher überschaubare Zeiträume von 12 bzw. 24 Monaten. Pluspunkte sammelt das Festgeld darüber hinaus mit einer jährlichen Zinsgutschrift auf das Festgeldkonto (Zinseszinseffekt), kostenfreier Kontoführung und deutschem Kundenservice.

Kleines Manko des Festgelds der J&T Banka ist die vergleichsweise hohe Mindesteinlage von 10.000,00 €. Maximal kann der Sparer bis zu 100.000,00 € auf dem Konto parken. In gleicher Höhe greift auch die Einlagensicherung. Einlagen auf dem J&T Banka Festgeld sind über die gesetzliche Einlagensicherung Tschechiens („Fond pojištění vkladů“) bis zu 100.000 Euro zu 100 % abgesichert.

Steuerliche Aspekte

Wie bei vielen Festgeldanlagen im Ausland muss der Kunde eine Quellensteuer beachten. In der Tschechischen Republik beträgt die Quellensteuer 15 %. Jene lässt sich aber mit einer Ansässigkeitsbescheinigung aus Deutschland auf null senken. Entsprechende Unterlagen erhält der Kunde über das Zinsportal Savedo. Der Sparer muss die Papiere lediglich ausdrucken, ausfüllen lassen und zurücksenden. Sicherlich etwas Aufwand, aber verschmerzbar. Die Kapitalerträge sind in der Einkommenssteuererklärung anzugeben. Ein Freistellungsauftrag ist nicht notwendig.

Eröffnung über Savedo

Die Eröffnung des Festgelds der J&T Banka erfolgt über das Berliner Zinsportal Savedo. Dieses bietet Festgeldkonten im europäischen Ausland für deutsche Sparer an. Vorteil: Bessere Zinsen als hierzulande. Als Referenzkonto wird das sogenannte Savedo-Konto angelegt (kostenlos). Kontoführendes Finanzinstitut ist die biw AG aus Willich, die über eine deutsche Banklizenz verfügt und der Regulierung der BaFin unterliegt. Savedo agiert hingegen nur als Vermittler.

Fazit: Bessere Zinsen finden sich momentan kaum auf dem Festgeldmarkt. Die J&T Banka ist für alle Sparer eine Option, die mindestens 10.000 Euro anlegen wollen.

Sicherheit und Einlagensicherung

Alle Einlagen bei der J&T Banka sind über den tschechischen Einlagensicherungsfonds bis zu einer Höhe von 100.000 Euro pro Kunde abgesichert. Diese Sicherungsgrenze gilt einheitlich in allen Staaten der EU. Hinsichtlich der Sicherheit auf dem Referenzkonto können wir sagen, dass hier die deutsche Einlagensicherung bis 100.000 Euro gilt. Da nicht mehr angelegt werden kann, lässt sich die Anlage praktisch bedenkenlos verwenden.

Kontaktdaten

Savedo GmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 2
10178 Berlin

Telefon: 030/208 495 190 (Kundenservice)
Telefax: –

E-Mail: kundenservice@savedo.de
Internet: www.savedo.de


J&T Banka Festgeld eröffnen

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *