2,40% p.a.



East West Direkt Festgeld

Ihre Vorteile beim East West Direkt Festgeld

Hinsichtlich der Entwicklung der Zinsen für Kapitalanlagen in Deutschland ist auch im Frühjahr / Sommer 2017 noch keine Wende in Sicht. Die Zinsen befinden sich auf einem historischen Tiefstand, Anlagen wie Sparbücher und teilweise auch Tagesgeldkonten werden bei vielen Anbietern mittlerweile überhaupt nicht mehr verzinst oder sogar mit Negativzinsen versehen.

Angesichts dieser Tatsache kann sich für Sparer in Deutschland der Blick ins Ausland durchaus lohnen. Zahlreiche Kreditinstitute unserer europäischen Nachbarländer sind innerhalb der letzten Monate und Jahre mit ihren Tages- und Festgeldangeboten auf den deutschen Markt gekommen, viele von ihnen erfreuen sich hierzulande mittlerweile großer Beliebtheit.

Einer der ganz „frischen“ Anbieter im Bereich der Festgeldanlage ist die East West Direkt Bank aus Luxemburg. Das Tochterunternehmen des russischen Konzerns „Sistema JSFC“ lockt deutsche Sparer mit attraktiven Zinssätzen von bis zu 1,20% pro Jahr und mit einer niedrigen Mindesteinlage von nur 1.000,00 €. Grund genug, das Festgeldangebot der East West Direkt einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Konditionen und Zinsen

  • Bis zu 1,20% Zinsen p.a.
  • Zinsen über gesamte Laufzeit garantiert
  • Laufzeiten von 3 Monate bis 4 Jahren
  • Zinsgutschrift monatlich (jeweils am letzten Werktag) auf das Tagesgeldkonto
  • Mindesteinlage: 1.000,00 €
  • Maximaleinlage: 250.000,00 €
  • Kostenlose Kontoeröffnung & Kontoführung
  • Gesetzliche Einlagensicherung von 100.000 Euro pro Kunde




Ihre Vorteile beim East West Direkt Festgeld

Bis zu 1,20% Zinsen pro Jahr Stand: 22.10.2017 / mehr Details siehe unten

- Bis zu 1,20% Zinsen p.a.
- Tipp: 0,85% Zinsen für 12 Monate
- Monatliche Zinsgutschrift
- Kostenfreie Kontoführung
- Einlagensicherung bis 100.000 EUR pro Person und Bank

Minimaleinlage: 1.000,00 €

Maximaleinlage: 250.000,00 €

Mindestanlagedauer: 3 Monate

Die East West Direkt ist eine Marke der 1974 gegründeten luxemburgischen East-West United Bank SA. Sie konzentriert sich auf Tagesgeldkonten und Festgeldkonten für Privatkunden.

Das Guthaben der Anleger ist durch das luxemburgische Einlagensicherungssystem abgesichert (FGDL - Fonds de Garantie des Dépôts Luxembourg). Die Absicherung garantiert einen Betrag von 100.000 Euro pro Person und Bank.

Via POSTIDENT durch Videochat lässt sich das East West Direkt Festgeld bequem und schnell per PC und APP erledigen.

East West Direkt Festgeld eröffnen

Zinssätze beim East West Direkt Festgeld

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
3612243648
1.000,00 €250.000,00 €0,60%0,70%1,05%1,10%1,15%1,20%

Stand: 22.10.2017

East West Direkt Festgeld eröffnen

Einlagensicherung beim East West Direkt Festgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro
Sicherungssystem gesetzlich: Fonds de Garantie des Dépôts Luxembourg (FGDL)
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
East West Direkt Festgeld eröffnen

Weitere Details zum East West Direkt Festgeld

Zinsgutschrift: monatlich
Zahlungsverkehr möglich: Nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN & Transaktions-Passwort
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: Kostenfrei
Kontoführung: Kostenfrei
Kontoauflösung: Kostenfrei
East West Direkt Festgeld eröffnen

Stand: 22.10.2017



Ausführlicher Test

Die East West Direkt bietet für Festgeldanlagen verschiedene Laufzeiten zwischen 3 Monaten und 48 Monaten an. Die Zinssätze variieren je nach Laufzeit gehen bis zu [maxzins[ pro Jahr bei der längsten Laufzeit.

Mit diesen Zinssätzen sortiert sich die East West Direkt zwar nicht ganz an der Spitze, aber im oberen Bereich der derzeitigen Festgeldangebote in Deutschland ein. Die Zinssätze gelten sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden.
Freuen können sich Anleger darüber hinaus über die monatlichen Gutschriften der Zinsen. Jeweils zum letzten Werktag des Monats werden die Zinsen gutgeschrieben und auf das mit dem Festgeldkonto verbundene East West Direkt Tagesgeldkonto ausgezahlt. Auf dem Tagesgeldkonto werden die Erträge dann weiter verzinst. Am Ende der Laufzeit wird das Kapital automatisch auf das Tagesgeldkonto überwiesen. Es gibt also keine Prolongation bzw. automatische Verlängerung. Wer sein Kapital in Form von Festgeld wieder anlegen möchte, muss dazu eine neue Festgeldanlage eröffnen.

Wie beim Festgeld üblich, gilt die Zinsgarantie für die gesamte Laufzeit der Anlage. Eine Zinshistorie lässt sich aufgrund des noch recht frischen Markteintritts der East West Direkt derzeit noch nicht ausarbeiten.

Ein Wort zur Kontoeröffnung: Das Festgeldkonto der East West Direkt kann in wenigen Schritten eröffnet werden. Hierzu ist zunächst die Eröffnung eines Tagesgeldkontos notwendig, auf das sowohl die Zinserträge als auch am Ende der Laufzeit das Anlagekapital überwiesen wird. Die Antragsstrecke beinhaltet die Eingabe der üblichen persönlichen Daten (Volljährigkeit ist Voraussetzung!), außerdem muss sich der Anleger entscheiden, ob er das Konto als Einzel- oder Gemeinschaftskonto führen möchte.

Nachdem die Antragsstrecke abgeschlossen ist, wird das Tagesgeldkonto direkt eröffnet. Aus diesem heraus kann wiederum die Festgeldanlage eröffnet werden. Bevor der Kunde alles voll nutzen kann, muss er allerdings noch seine Daten verifizieren, entweder per PostIdent oder mit dem bequemen Videochat-Verfahren.

Hinweis: Die East West Direkt führt keine Steuerbeträge für den Anleger ab. Er muss seine Zinserträge also selbst in Deutschland versteuern, diese geschieht über die Abgeltungsteuer im Rahmen der jährlich abzugebenden Einkommensteuererklärung. Die Abgeltungsteuer beträgt pauschal 25 Prozent, zzgl. Solidaritätszuschlag und evtl. Kirchensteuer.

Nichtveranlagungsbescheinigungen und Freistellungsaufträge akzeptiert die East West Direkt Bank nicht.

Fazit

Mit einer Festgeldanlage bei der East West Direkt Bank lassen sich vergleichsweise gute Renditen bei fairen Anlagebedingungen und einem äußerst niedrigen Risiko erzielen (mehr dazu gleich). Durch die monatlichen Zinsgutschriften erhöht sich die Rendite mittels des Zinseszins-Effekts zusätzlich. Somit können wir dieses Angebot für deutsche Sparer uneingeschränkt empfehlen!


Sicherheit und Einlagensicherung

Wer sein Kapital über einen Zeitraum von mehreren Monaten oder gar Jahren bei einem ausländischen Kreditinstitut anlegt, für den ist die Sicherheit besonders wichtig. Da Luxemburg Mitglied der Europäischen Union ist und die Richtlinien für die Einlagensicherung in den einzelnen EU-Ländern in den letzten Jahren deutlich harmonisiert wurden, steht dem deutschen Sparer bei der East West Direkt ein Sicherungsbetrag in Höhe von maximal 100.000 Euro zu.

Auf die Festgeldanlage übertragen bedeutet das: Wer maximal 100.000 Euro anlegt, darf sich über eine hundertprozentige Absicherung seiner Einlage freuen. Garant dafür ist der Einlagensicherungsfonds des Landes Luxemburg („Fonds de garantie des dépôts Luxembourg“ (FGDL)). Aus diesem Fonds wird der Anleger im Bedarfsfall entschädigt.

Das Anlegerkapital ist somit durch die gesetzlichen Regelungen in Luxemburg bis zu dem genannten Höchstbetrag abgesichert. Eine weitere, freiwillige Einlagensicherung seitens der East West Direkt Bank besteht jedoch nicht. Wer also Wert auf die besondere Sicherheit seiner Einlagen legt, sollte diese auf den Höchstbetrag von 100.000 Euro beschränken.

Für Sparer ist es zudem hilfreich, einen Blick auf das Länderrating von Luxemburg zu werfen. Hieran lässt sich erkennen, wie sicher im Ernstfall die Entschädigung aus den staatlichen Mitteln – also dem Einlagensicherungsfonds – ausgeschüttet wird. Schließlich möchte man sich als Anleger darauf verlassen können, dass im Ernstfall die Absicherung durch den Staat auch wirklich greift.

Das Länderrating des Staates Luxemburg wird von verschiedenen Rating-Agenturen ausgearbeitet und regelmäßig aktualisiert. Wir werfen an dieser Stelle einen Blick auf die drei wichtigsten Agenturen mit ihren derzeitigen Werten:

Länderrating Luxemburg:

  • S&P: A-1+ (Short Term) / AAA (Long Term)
  • Moody‘s: kein Ranking (Short Term) / Aaa (Long Term)
  • Fitch: F1+ (Short Term) / AAA (Long Term)

Kontaktdaten

Damit auch deutsche Sparer bei der East West Direkt Bank eventuell auftauchende Fragen und Probleme schnell und einfach klären können, wurde ein deutschsprachiger Kundenservice eingerichtet. Dieser Kundenservice steht per Telefon unter der Rufnummer (+49) 698 092 56 29 zur Verfügung (an Werktagen während der üblichen Geschäftszeiten), alternativ kann sich der Kunde an den E-Mail Support unter mail@ewub.lu wenden. Auch ein Kontaktformular steht auf der Webseite der Bank zur Verfügung.

Wer den Support per E-Mail kontaktiert, muss allerdings entsprechende Wartezeiten einplanen, bis er eine Antwort erhält. Ein Live-Chat wäre hier sicherlich kundenfreundlicher, dieser steht seitens der East West Direkt Bank allerdings noch nicht zur Verfügung.


East West Direkt Festgeld eröffnen

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


WeltSparen Angebote