2,40% p.a.



BACB Festgeld

Ihre Vorteile beim BACB Festgeldkonto

Mit dem Festgeldkonto der Bulgarian-American Credit Bank (BACB), einem börsennotierten bulgarischen Kreditinstitut, erhalten Anleger die Möglichkeit, ihr Erspartes kurz- bis langfristig zu attraktiven Konditionen anzulegen. Das hochverzinste Festgeld der BACB wird über WeltSparen angeboten und abgewickelt. Bei weltsparen.de handelt es sich um die erste und führende Plattform für Festgeldangebote aus dem gesamten europäischen Raum.

Mit 1,26% für die Laufzeit von 1,5 Jahren liegt die Bulgarian-American Credit Bank im Vergleich mit laufzeitidentischen Angeboten vorn. In den Genuss des Angebotes kommen Anleger ab einer Mindesteinlage von 10.000,00 €. Angesichts der Maximalanlage von 100.000,00 €, die durch die gesetzliche Einlagensicherung Bulgariens gedeckt ist, ist das Angebot der BACB für deutsche Sparer eine sichere Anlagelösung.

Konditionen und Zinsen

  • Bis zu 1,26% Zinsen pro Jahr
  • Höchster Zinssatz im Festgeld-Vergleich
  • Zinssatz über die gesamte Laufzeit garantiert
  • Laufzeiten von 12 und 18 Monaten
  • Keine Kontoführungsgebühr
  • Mindesteinlage von 10.000,00 €
  • Einlagen bis maximal 100.000,00 € möglich
  • Festgeld kann vorzeitig gekündigt werden (mit 0,10 % Zinsen p.a.)
  • Sicheres Online-Banking
  • Umfassende Einlagensicherung bis 100.000 Euro



Ihre Vorteile beim BACB Festgeld

Bis zu 1,26% Zinsen pro Jahr Stand: 17.08.2017 / mehr Details siehe unten

- 1,26% Zinsen für 12 Monate Laufzeit
- bis zu 25,00 Euro Willkommensprämie
- Jederzeit gebührenfrei kündbar!
- Zins bei vorzeitiger Kündigung 0,01%
- Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro
- Bis 31.08.2017: Bis zu 100 Euro Sommerbonus!

Minimaleinlage: 10.000,00 €

Maximaleinlage: 100.000,00 €

Mindestanlagedauer: 12 Monate

Das Festgeld der Bulgarian-American Credit Bank (BACB) bietet für Laufzeiten von 12 bis 18 Monaten jeweils Spitzenzinsen in unserem Vergleich. Angeboten wird das Festgeldkonto der bulgarischen Bank über Weltsparen.de.

Die Einlagensicherung ist EU-konform, so dass die Einlagen der Kunden, selbstverständlich auch der deutschen Anleger, bis 100.000 Euro zu 100 % geschützt sind.

Bis 75 Euro Bonus sichern: Die Willkommensprämie gilt für alle Neukunden, die ihr erstes Festgeldkonto über Weltsparen eröffnen. Die Prämien-Höhe richtet sich nach der Laufzeit des abgeschlossenen Festgeldes. Für 1 Jahr gibt es 25 Euro -- für ein 2- oder 3-jährige Festgeld 50 Euro – für 3,5-jähriges Festgeld oder länger 75 Euro. Um die Prämie zu erhalten, genügt eine E-Mail mit dem Stichwort "Willkommensprämie" an kundenservice@weltsparen.de.

Bis zu 100 Euro Sommerbonus für Neu- und Bestandskunden! Wer bis zum 31.08.2017 ein Festgeld über WeltSparen eröffnet oder verlängert, erhält 25 Euro Bonus. Das Angebot gilt für bis zu vier Festgelder.

BACB Festgeld eröffnen

Zinssätze beim BACB Festgeld

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
1218
10.000,00 €100.000,00 €1,26%1,20%

Stand: 17.08.2017

BACB Festgeld eröffnen

Einlagensicherung beim BACB Festgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro
Sicherungssystem gesetzlich: Bulgarian Deposit Insurance Fund (BDIF)
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
BACB Festgeld eröffnen

Weitere Details zum BACB Festgeld

Zinsgutschrift: Ende der Laufzeit
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: mit individueller PIN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: Kostenlos
Kontoführung: Kostenlos
Kontoauflösung: Kostenlos
BACB Festgeld eröffnen

Stand: 17.08.2017


Ausführlicher Test

Das Festgeldkonto der Bulgarian-American Credit-Bank, das über die Onlineplattform WeltSparen angeboten wird, ist eine empfehlenswerte Anlageoption für Sparer, die auf Sicherheit setzen, aber nicht auf attraktive Konditionen verzichten möchten. Sowohl im Vergleich der einjährigen als auch der zweijährigen Festgeldangebote hat die BACB die Nase vorn. Da die Maximaleinlage auf 100.000,00 € begrenzt ist, ist diese vollumfänglich durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt. Diese ist EU-konform und sichert alle Spareinlagen eines Kunden pro Bank zu 100 % bis zu einem Gegenwert von mindestens 100.000 Euro. Hervorzuheben ist auch, dass die Festgeldanlage vorzeitig aufgelöst werden kann. In diesem Fall reduziert sich der Zinssatz allerdings auf 0,10 % p.a. (vor Steuern).

Eröffnet und abgewickelt wird das Festgeldkonto über WeltSparen. Dabei handelt es sich um eine Plattform, die sich auf das Angebot europäischer Festgeldkonto spezialisiert hat. Dies bringt einige Vorteile für Sparer: Denn diese profitieren von einer sicheren Kontoverwaltung sowie von einem deutschsprachigen Kundenservice. Als Referenzkonto für das Festgeldkonto bei der bulgarischen Direktbank dient das WeltSparen Verrechnungskonto bei der in Frankfurt ansässigen MHB Bank AG. Dorthin erfolgt auch die Auszahlung der Festgeldanlage am Ende der Laufzeit inklusive Zinsen.

Beachtung finden sollte auf jeden Fall die steuerliche Behandlung der Zinserträge. In Bulgarien wird auf diese eine Quellensteuer in Höhe von 10% berechnet. Damit sich die Quellensteuer auf 5% reduziert, müssen deutsche Sparer bis spätestens einen Monat vor Zinsausschüttung eine Ansässigkeitsbescheinigung vorlegen. Die reduzierte Quellensteuer von 5% muss in der jährlichen Einkommenssteuererklärung (Anlage KAP/AUS) deklariert werden. Ein Freistellungsauftrag bzw. eine Nichtveranlagungsbescheinigung erübrigt sich.

Sicherheit und Einlagensicherung

Wie bereits zuvor erwähnt, unterliegen die Einlagen der Sparer bei der BACB der gesetzlichen Einlagensicherung Bulgariens. Aktuell sind somit die Spareinlagen eines jeden Kunden zu 100 % bis zu einem Gegenwert von mindestens 100.000 Euro abgesichert. Tritt der Haftungsfall ein, wird den Kunden ihre abgesicherten Einlagen in der bulgarischen Währung Lew ausgezahlt. Der Wechselkurs des bulgarischen Lew ist an den Euro gekoppelt, ein direktes Wechselkursrisiko besteht somit nicht.

Die Bulgarian-American Credit Bank AG (BACB) ist ein börsennotiertes Finanzinstitut, das es bereits seit dem Jahr 1996 gibt. Das Kreditinstitut hat sich auf die Förderung kleiner und mittelständischer Unternehmen spezialisiert.

Kontaktdaten

Weltsparen ist eine Marke der Raisin GmbH in Berlin

Raisin GmbH
Immanuelkirchstraße 14a
10405 Berlin

Tel.: 030 770 191 291 (Mo-Fr. 8.30 bis 18.30 Uhr)
Fax: unbekannt

E-Mail: kundenservice@weltsparen.de
Internetadresse: www.weltsparen.de


BACB Festgeld eröffnen

Frage & Antworten

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Hier haben Sie die Möglichkeit eigene Fragen zustellen, welche dann durch unser fachkundiges Redaktionsteam beantwortet werden.

  1. Garbe fragte am #

    zu BACB Festgeld 1 Jahr
    Heißt Ansässigkeitsbescheigung = in Bulgarien
    wohnen ? Wenn man nicht dort wohnt, sondern
    in Deutschland, muß man in Bulgarien 10 %
    Quellensteuer zahlen und in Deutschland
    dann 25 %, somit 35 %.
    mfg
    Garbe

    1
    • Antwort der Redaktion vom 23. September 2016 um 10:46: #

      Mit der Ansässigkeitsbescheinigung weisen Sie Ihren dauerhaften Wohnsitz in Deutschland nach. Damit reduziert sich die Quellensteuer auf 5 %. Diese lässt sich in Deutschland anrechnen. Alle relevanten Unterlagen werden Ihnen rechtzeitig zur Verfügung gestellt.

      2

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


WeltSparen Fremdwaehrung Festgeld